Der Unglücksrabe

Plakat von "Der Unglücksrabe"
Noch nicht bewertet.

Der Unglücksrabe

Charlie als Sträfling

19170 h 24 min
Kurzinhalt

Charlie flieht aus dem Gefängnis, rettet ein Mädchen und dessen Mutter vor dem Ertrinken und sorgt für Chaos auf einer schicken Party.

Metadaten
Regisseur Charlie Chaplin
Laufzeit 0 h 24 min
Starttermin 22 Oktober 1917
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Arbeit

Plakat von "Arbeit"
Noch nicht bewertet.

Arbeit

19150 h 31 min
Kurzinhalt

In "Arbeit" gibt Chaplin 1915 die Figur, mit der er zur Legende wurde: Der Herumtreiber namens Charlie trägt zu lange Hosen, dazu aber eine schicke Melone und einen eleganten Gehstock, ein akkurater Schnurrbart ziert das traurig-komische Gesicht. Gemeinsam mit seinem Boss soll er ein Haus tapezieren, doch es geht allerlei schief. Die gutmütige, unbeholfene Figur mit der unverkennbaren Mimik ist wie geschaffen für die eigentümliche Komik, die heute ein Klassiker ist. Ebenfalls mit von der Partie ist die Schauspielerin Edna Purviance, Charlies souveräne Gespielin.

Metadaten
Regisseur Charlie Chaplin
Laufzeit 0 h 31 min
Starttermin 21 Juni 1915
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Eine Frau

Plakat von "Eine Frau"
Noch nicht bewertet.

Eine Frau

19150 h 24 min
Kurzinhalt

Der Herr Papa geht mit seiner Frau und der erwachsenen Tochter in den Park, um ein wenig frische Luft zu schnappen. Während Mutter und Tochter ein Nickerchen machen, beginnt der lüsterne Vater einen Flirt mit einer vorbeikommenden Dame. Gerade als er für seinen Flirt ein Getränk holen geht, kommt Charlie daher und versucht, mit eben dieser Dame anzubändeln. Das paßt natürlich dem wiederkehrenden Herrn überhaupt nicht. Es gibt ein Handgemenge, das schließlich dazu führt, daß der feine Herr Ehebrecher sich im Teich wiederfindet. Gerettet wird er von einem freundlichen Passanten. In der Zwischenzeit hat Charlie sich geschickt an Mutter und Tochter herangemacht und wird zum Kaffee eingeladen. Welch ein Überraschung für den kurze Zeit später heimkehrenden Vater und seinen Retter, als sie plötzlich den Widersacher im Wohnzimmer vorfinden.....

Metadaten
Regisseur Charlie Chaplin
Laufzeit 0 h 24 min
Starttermin 12 Juli 1915
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.