Der Dieb von Bagdad

Plakat von "Der Dieb von Bagdad"
Noch nicht bewertet.

Der Dieb von Bagdad

19242 h 35 min
Kurzinhalt

In Bagdad lebt der Dieb Ahmed, der die schöne Prinzessin liebt. Doch bevor er sein Ziel erreichen kann, um ihre Hand anzuhalten, muß er es mit dem gemeinen mongolischen Fürsten aufnehmen und tausend Gefahren überstehen, vom Tal der Ungeheuer über das Mitternachtsmeer bis zur Höhle der verzauberten Bäume. Der Film ist eine Erzählung wie aus 1001 Nacht, eine Phantasie, ein Abenteuerfilm an den Grenzen des Kitsches und des Expressionismus. Der Film beeindruckt und begeistert noch heute durch seine Spezialeffekte und das großartige Dekor.

Metadaten
Regisseur Raoul Walsh
Laufzeit 2 h 35 min
Starttermin 18 März 1924
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung
Bilder