Greed – Gier nach Geld

Plakat von "Greed - Gier nach Geld"
Noch nicht bewertet.

Greed - Gier nach Geld

19252 h 20 min
Kurzinhalt

Gier ist ein Stummfilmklassiker aus dem Jahre 1924 von Erich von Stroheim. Er handelt von einer Frau, die nach einem Lotteriegewinn geldbesessen ihre Ehe ruiniert und ihr soziales Umfeld verliert. Das Filmoriginal war länger als acht Stunden und setzte detailgenau den Roman McTeague des amerikanischen Naturalisten Frank Norris filmisch um. Heute existieren nur noch circa zwei Stunden Filmmaterial.

Metadaten
Regisseur Erich von Stroheim
Laufzeit 2 h 20 min
Starttermin 26 Januar 1925
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Der schwarze Pirat

Plakat von "Der schwarze Pirat"
Noch nicht bewertet.

Der schwarze Pirat

19261 h 28 min
Kurzinhalt

In der Blütezeit der spanischen Seefahrt haben Piraten Hochkonjunktur. Dies muss auch ein junger Edelmann feststellen, als sein Schiff mit Mann und Maus von den blutrünstigen Freibeutern versenkt wird. Um den Tod seines Vaters zu rächen, geht er einen ungewöhnlichen Weg. Als der schwarze Pirat mischt er sich mitten unter die Meute und gewinnt ihr Vertrauen. Und endlich kommt er auch den Männern nahe, denen er ewige Rache geschworen hat, dem grausamen Piratenkapitän und seinem engsten Vertrauten. Um seine Tarnung zu bewahren, muss er sich am Überfall auf ein Schiff beteiligen. An Bord befindet sich die wunderschöne und völlig verängstigte Prinzessin Isobel, die er unter allen Umständen vor der gierigen Piratenmeute bewahren will...

Metadaten
Regisseur Albert Parker
Laufzeit 1 h 28 min
Starttermin 8 März 1926
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.